Slezak Hans

(Bearbeiten)
Foto gesucht!
Biografie:
1924 1.Beg.Admonter Frauenmauer-Nordostgipfel-Nordschluchtkante,
2170m, (Ennstaler Alpen,Gesäuse)
1924 1.Beg.Chianalettagrat-Zweiter Turm (Hauptturm,Slezakturm)-
Nordwand,2472m, (Karnischer Hauptkamm)
1925 1.Beg.Wolayer Seekopf-Ostwand „Kaser-Slezak-Grün-Weg",
2554m, (Karnischer Hauptkamm)
1925 1.Beg.Cima di Sasso Nero-Südgrat,2468m, (Karnischer Hauptkamm)
1925 1.Beg.Cima di Sasso Nero-Westwand,2468m, (Karnischer Hauptkamm)
1925 1.Beg.Sparafeld-Ostturm-Nordostwand,2247m, (Ennstaler Alpen,Gesäuse)
1925 1.Beg.Hochzinödl-Nordwand,2191m, (Ennstaler Alpen,Gesäuse)
1926 1.Beg.Hochzinödl-Nordwestgrat,2191m, (Ennstaler Alpen,Gesäuse)
1926 1.Beg.Kalbling-Nordschlucht,2196m, (Ennstaler Alpen,Gesäuse)
1926 1.Beg.Plattenkogel-Ostgipfel-Ostsüdostgrat „Einstiegsvariante",
1983m, (Ennstaler Alpen)
1926 1.Beg.Riffel-Nordschlucht,2106m, (Ennstaler Alpen)
1927 1.Beg.Hohes Tenneck-Westwand,2435m, (Berchtesgadener Alpen)
1928 1.Beg.Großer Donnerkogel-Nordwand „Slezak-Variante",2054m, (Dachsteingebirge)
1931 1.Winterbeg.Kruckelkopf-Südostgrat,3181m, (Schobergruppe)
1.Beg.Schwarzkopf-Westgrat,3172m, (Ankogelgruppe)
Gerd Schauer, Isny im Allgäu


Erste Route-Begehung


Erste Route-WinterBegehung

 Gipfel
 Route
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen