Reiss Ernst

(Bearbeiten)

Biografie:
geboren in Davos (Schweiz)

Reiss Ernst „Ere“ (Reiß),* Davos, später Meiringen und Basel (Schweiz), + Basel

Ernst Reiss war in den 50er Jahren einer der erfolgreichsten Schweizer Alpinisten. Dem passionierten Bergsteiger gelangen besonders im Berner Oberland viele der großen Fels- und Eiswände und er hat auch mehrere Erstbegehungen ausgeführt, darunter die Nordostwand des Gspaltenhorns und die Südostwand des Kleinen Wellhorns im Berner Oberland. Außerdem konnte er 22 Erstbesteigungen und -begehungen auf drei Kontinenten und 10 Wintererstbegehungen verbuchen und war erfolgreicher Skilangläufer.
Er war aktiver Gewerkschafter im Schweizer Metall- und Uhrenarbeiterverbands, Mitglied im Touristenverein Naturfreunde und im Schweizer Alpen-Club. Der Österreichische Alpenklub nahm ihn als Ehrenmitglied auf.
Er hat sich zudem auch erfolgreich literarisch betätigt und neben zahlreichen Kurzberichten und Zeitungsartikeln zwei Bücher über seine alpine Tätigkeit veröffentlicht.( „Mein Weg als Bergsteiger“).
.
1945 1.Beg.Gletscherhorn-Direkte Nordwestwand,1300 Hm,3983m, (Berner Alpen)
1946 1.Winterbeg.Piz Ela-Südwestpfeiler,3339m, (Albula-Alpen,Schweiz)
1947 1.Beg.Groß Fiescherhorn-Nordwand,4049m, (Berner Alpen)
1949 Beg.Eiger-Nordostwand „Lauperroute“,V,bis 70°,1800 KM,3970m, (Berner Alpen)
1950 1.Beg.Kleines Wellhorn-Südostwand,4810m, (Berner Alpen)
1951 Beg.Kingspitze-Nordostwand,V+/A1,700 HM,2621m, (Engelhorngruppe)
1951 1.Winterbeg.Vorderspitz-Westkante,2619m, (Engelhorngruppe)
1951 1.Beg.Gspaltenhorn-Direkte Nordostwand,1700 HM,3437 m, (Berner Alpen)
1952 Beg.Großhorn-Nordwandrippe,3762m,u. Lauterbrunner Breithorn-Ostgrat,3780m,an einem Tag
(Berner Alpen)
1952 Best.Mount Everest bis 8150m zum Südsattel,8848m, (Himalaya,Nepal/Tibet)
1955 Beg.Ebnefluh-Nordwand,3960m, (Berner Alpen)
1955 Beg.Monte Rosa Dufourspitze-Ostwand,4634m, (Walliser Alpen)
1956 1.Best.Lhotse, 8516m, (Himalaya,Nepal/Tibet)
1959 2.Best.Pumasillo,5991m, (Anden,Peru)
1965 Erstbsteigungen Anden-Expedition
Beg.Wetterhorn-Nordostwand,3701m, (Berner Alpen)
Beg.Selun-Südpfeiler,2205m, (Churfirsten,Appenzeller Alpen)
Gerd Schauer, Isny im Allgäu

Geboren am:
24.02.1920
Gestorben am:
03.08.2010