Rodlauer Peter Andreas

(Bearbeiten)
Foto gesucht!
Biografie:
Bergführer, Gstatterboden, Admont.
Der bei der Innerberger-Gewerkschaft arbeitende Holzknecht-Schichtleiter aus Gstatterboden
wurde jahrelang als Führer der ersten Bergtouristen eingesetzt. Rodlauer war langjähriger Begleiter von Heinrich Hess und dessen Gefährten.
Erstbegeher des Wasserfallweges und des Peternpfades (1877). Vermutlich
auch Erstbesteiger des Kleinen Buchsteins und anderer Gesäusegipfel.
1877 1.touristische Best.Planspitze-Hochtor „Peternpfad“,II,2365m, (Ennstaler Alpen,Gesäuse)
1877 1.Best.Kleiner Buchstein-Ostgipfel,1990m, (Ennstaler Alpen)
1877 1.Beg.Kleiner Buchstein-Mittelgipfel-Nordwestwand,1990m, (Ennstaler Alpen) (29.08.1877)
1877 1.Beg.Kleiner Buchstein-Mittelgipfel von der Ennstaler Hütte,1990m, (Ennstaler Alpen)
(29.08.1877)
1877 1.Beg.Kleiner Buchstein-Nordostgipfel aus der Nordostscharte,1985m, (Ennstaler Alpen)
(29.08.1877)
1877 1.Best.Kleiner Buchstein-Nördlicher Gipfelblock,1990m, (Ennstaler Alpen)
1877 1.Beg.Planspitze „Wasserfallweg“,2117m, (Ennstaler Alpen, Gesäuse)
Gerd Schauer, Isny im Allgäu

Geboren am:
1830
Gestorben am:
1914

Erste Route-Begehung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen