Henrichs Patrick,

(Bearbeiten)
Foto gesucht!
Biografie:
Bergführer
Patrick Henrichs fühlt sich immer den klassischen Werten des Alpinismus verbunden. Seine Erstbegehungen führte er immer in freier Kletterei von unten durch. 1995 eröffnete er zusammen mit Dietmar Kowald eine neue Tour an der Ostwand des Großen Widdersteins im Allgäu,die bald zum Klassiker wurde.

1992 1.Beg.2.Kirchlispitze-Nordwand „Via Carbonara“,VI,250 HM,2540m, (Rätikon)
1994 1.Beg.Widderalpstöck-Neues Südplättli „Jodeldiplom“,VII/VIII-,190 HM,2066m, (Alpstein,Schweiz)
1995 1.Beg.Biberkopf-Südwand „Panoramix“,VI/A0,200 HM,2600m, (Bregenzer Wald)
1995 1. Beg.Großer Widderstein-Ostwand „Abrakadabra",VI-,200 HM,2533m,
(Begenzer Wald/Allgäuer Alpen)
1996 1. Beg.Großer Widderstein-Südwestgipfel-Südwestwand „Hiltimanie",VI+,200 HM,2533m,
(Begenzer Wald/Allgäuer Alpen)


Gerd Schauer, Isny im Allgäu

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen