Hepp Günther

(Bearbeiten)
Foto gesucht!
Biografie:
Mit der deutschen Himalaya-Expedition gelangen ihm 1936 Erstbesteigung des Simon (Simvu) 6545 m, des Siniolchu 6897 m. Er Starb durch eine Eislawine bei der Himalaya-Expedition 1937 am Nanga Parbat in 6200 m Höhe. Für den Dokumentarfilm „Kampf um den Himalaya“ war er als Kameramann tätig.
1936 Teilnehmer Deutsche Sikkim-Himalaya-Expedition
1936 Best.Simvu,6545m, (Sikkim-Himalaya,Nepal)
1936 1.Best.Liklo-Nordgipfel,5800m, (Himalaya,Indien/Nepal)
1936 1.Best.Vers.Siniolchu bis 6400m,6891m, (Zemugebiet,Sikkim Himalaya,Nepal/Tibet)
1937 Teilnehmer Nanga Parbat Expedition, (Himalaya,Pakistan)
1937 Best.Vers.Nanga Parbat bis 6200m,8125m, (Himalaya,Pakistan)

Gerd Schauer, Isny im Allgäu

Geboren am:
1909
Gestorben am:
15.06.1937
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen