Mannhardt Anderl,

(Bearbeiten)
Foto gesucht!
Biografie:
Bergführer,* Rottach-Egern
Anderl Mannhardt wurde in Rottach-Egern geboren. Die erste Bergtour unternahm er mit dem sechs Jahre älteren Toni Kinshofer. Sie wurden Freunde und Seilgefährten. Bald kletterten sie schwere ernsthafte Touren wie die Mauk-Westwand,Totenkirchl-Westwand und Tofanapfeiler. Später beging er mit Toni Kinshofer die Franzosenführe an der Westlichen Zinne und die Comici an der Großen Zinne.
Mit Toni Hiebeler,Toni Kinshofer und Walter Almberger durchstieg er 1961 zum ersten Mal die Eiger-Nordwand im Winter.
Mit 22 Jahren war Anderl Mannhardt der bis dahin jüngste Bergsteiger auf einem Achttausender. Er bestieg 1962 den Nanga Parbat.
Als Bergführer kletterte er trotz Behinderung mit Kunden die Langkofel-Nordkante,die Herzog-Kante an der Laliderersitze,die Fleischbank-Ostwand und Südostwand.
Trotz tragischen Erlebnissen ist das Bergsteigen immer seine Leidenschaft geblieben.
Selbst mit 80 Jahren an Krücken sah man ihn noch in den Bergen am Kraxengrat und an der Fleischbank im Kaisergebirge oder am Berchtesgadener Hochthron. 2018 kletterte er noch einmal mit 79 Jahren durch sie Maukspitze-Westwand.
1958 Beg.Maukspitze-Westwand,400 HM,2231m, (Wilder Kaiser)
1958 Beg.Totenkirchl-Westwand,2193m, (Wilder Kaiser)
1958 Beg.Großes Wiesbachhorn- Nordwestwand, 50°-55°,400 HM,3570m, (Hohe Tauern)
1958 Beg.Schönangerspitze-Nordwestwand "Eidenschink-Lippl",VI+,250 HM,2273m,
(Wettersteingebirge)
1959 1.Winterbeg.Vordere Karlspitze-Direkte Ostwand,V+/A1,300 HM,2261m, (Wilder Kaiser)
1959 Beg.Predigtstuhl-Westwand "Drettissima",2116m, (Wilder Kaiser)
1959 Beg.Fleischbank-Ostwand "Aschenbrenner-Lucke", VI-/A1,500 KM,2187m, (Wilder Kaiser)
1959 14.Beg.Tofana di Rozes Südostwand-Tofanapfeiler "Pilastro",VI+, (Ampezzaner Dolomiten)
1959 Beg.Schönangerspitze-Nordwestwand ?Eidenschink-Lippl?,VI+,250 HM,2273m,
(Wettersteingebirge)
1959 19.Beg.Lalidererspitze-Direkte Nordwand ?Rebitsch-Spiegl?,VI/A2,2583m, (Karwendel)
1959 Beg.Däumlingkante,Niederes Großwandeck ?Rigeleführe?,Große Bischofsmütze-Südostkante
an einem Tag, (Dachsteingebirge)
1960 7.Beg.Ortler- Nordwand "Ertl-Schmid-Führe",bis 60°,1200 HM,3902m, (Ortlergruppe)
1960 Beg.Aiguille du Midi Südwand "Rébuffat",V/A0,200 HM,3842m, (Montblancgebiet)
1960 11.Beg.Petit Dru-Südwestpfeiler "Bonattipfeiler",VI/A2,1100 HM,3733m, (Montblancgebiet)
1960 17.Beg.Marmolata di Rocca-Südwand "Vinatzer-Castiglioni",VI+/A2,800 HM,3309m, (Dolomiten)
1960 Beg.Marmolata di Penia-Südwand-Südpfeiler,3343m, (Dolomiten)
1960 1.Winterbeg.des 10 km langen Westl.Karwendelhauptkammes, (Karwendel)
1961 1.Winterbeg.u.18.Beg.Eiger-Nordwand "Heckmair-Route",V,Eis bis 60°,1800 HM,3970 m,
(Berner Alpen)
1961 Beg.Montblanc-Brenvaflanke "Major Route",V-,57°,1300 HM,4810 m, (Montblancgebiet)
1961 Beg.Aiguille des Grands Charmoz-Nordwand,V,Eis 65°,900 HM,3445m, (Montblancgebiet)
1961 Teilnehmer Deutsche Nanga Parbat Expedition, (Karakorum,Pakistan)
1962 2.Best.Nanga Parbat u.1.Beg.über Diamir Flanke "Kinshofer Route",8125m,
(Karakorum,Pakistan)
1963 Beg.Große Zinne Nordwand "Comiciführe",VI+,400 HM,2999m, (Sextener Dolomiten)
1963 Beg.Westliche Zinne-Nordwand "Franzosenweg,Jean Couzy Gedächtnisweg",VI,2973m,
(Sextener Dolomiten)
1964 Beg.Waxensteiner Turm-Südkante,VII,2086m, (Wilder Kaiser)
1965 Beg.Punta Civetta-Nordwestwand "Andrich-Fae",VI/A2,900 KM,2892m, (Civetta,Dolomit.)
1965 Beg.Westliche Zinne-Nordwand "Cassin",VI-/A3,500 HM,2973m, (Sextener Dolomiten)
1998 Beg.Piz Badile-Nordostwand ?Cassin?,V+/A0,900 HM,3308m, (Bergell)
1999 Beg.Civetta-Punta Tissi-Nordwestwand "Weg der Freunde",VI-/A2,2992m, (Civetta,Dolom.)
2004 Alleinbeg.Großes Grundübelhorn "Grundübelkante",V-/A0,400 HM,2098m,
(Berchtesgadener Alpen)
2004 Alleinbeg.Häuselhorn-Südwand,2284m, (Berchtesgadener Alpen)
2004 Alleinbeg.Hohes Gerstfeld-Südkamin,2032m, (Berchtesgadener Alpen)
2018 Beg.Maukspitze-Westwand,400 HM,2231m, (Wilder Kaiser)
Beg.Lalidererspitze-Nordkante "Herzogkante",IV-V,583 HM,2583m, (Karwendel)
Beg.Lalidererspitze-Nordwand-Nordverschneidung ?Rebitsch-Lorenz?,VI+/A0,800HM,2583m,
(Karwendel)
Beg.Laliderer-Direkte Nordwand "Schmid-Krebs-Führe",VI-/A1,900 HM,2615m, (Karwendel)
Beg.Roßsteinnadel-Nordostverschneidung,1600m, (Mangfallgebirge,Tegernseer Berge)
Beg.Fleischbank-Ostwand "Dülfer-Schaarschmidt",V,2187m, (Wilder Kaiser)
Beg.Fleischbank-Südostwand "Wießner-Rossi",V+/A1,270 HM,2187m, (Wilder Kaiser)
Beg.Langkofel-Nordkante "Pichl-Führe",IV+,1000 HM,3181m, (Langkofelgruppe,Dolomiten)
Gerd Schauer, Isny im Allgäu

Geboren am:
25.10.1939