Sigl Otto

(Bearbeiten)
Foto gesucht!
Biografie:
* Fürth
In den 50er bis 70er Jahren zählte der Fürther Otto Sigl zu den erfolgreichsten deutschen Bergsteigern.
In dieser Zeit lernte er die schwierigsten Wände in den Alpen kennen.
Das Klettern begann er im heimatlichen Frankenjura. Dort machte er die Bekanntschaft von Armin Erdenkäufer. Mit ihm zusammen bildete er eine hervorragende Seilschaft. Seine ersten großen Erfolge fallen in das Jahr 1958 vor allem im Wilden Kaiser und in den Dolomiten. Aber auch in den Westalpen kann Otto Sigl auf beachtliche Erfolge zurückblicken. Er kennt die schweren Touren vom Berninagebiet über die Walliser Alpen bis zum Montblancgebiet.


1957 Beg.Fleischbank-Südostverschneidung „Moser-Weiß“,VI/A0,2187m, (Wilder Kaise)
1957 Beg.Predigtstuhl-Direkte Westwand,2116m, (Wilder Kaiser)
1957 Beg.Karlspitze-Südostpfeiler, (Wilder Kaiser)
1959 Winterbeg.Predigtstuhl-Westwand,2116m, (Wilder Kaiser)
1958 Beg.Piz Badile-Nordostwand „Cassin“,V+/A0,900 HM,3308m, (Bergell)
1958 14.Beg.Cima Su Alto-Nordwestwand „Große Verschneidung (Livanosverschneidung)“,VI/A3,800 HM,2951m,
(Civetta,Dolomiten)
1958 14.Beg.Torre Trieste-Südwand „Carlesso-Sandri”,VI+/A3,850 KM,2458m, (Civetta,Dolomiten)
1958 Beg.Marmolata Punta Penia-Südwestwand „Solda-Conforto Route“,VI+/A2,550 HM,3343m, (Dolomiten)
1959 Beg.Aig.Noire-Direkte Westwand „Ratti“ ,VI,3773m,(Montblancgebiet)
1959 5.Beg.Rotwand-Südwestwand „Hermann Buhl Gedächtnisweg“,VI+/A3,400 HM,2806m, (Rosengarten)
1959 6.Beg.Große Zinne-Direkte Nordwand „Hasse-Brandler”,VI+/A3,2999m, (Sextener Dolomiten)
1959 16.Beg.Westliche Zinne-Nordwand „Jean Couzy (Franzosen)-Führe“,VI/A3,450 HM,2973m,
(Sextener Dolomiten)
1960 Beg.Obergabelhorn-Nordwand,4063m, (Walliser Alpen)
1960 Beg.Piz Palü-Mittlerer Nordwandpfeiler „Bumillerpfeiler“,V,Eis bis 60°,800 KM,3905m,
(Berninagruppe)
1960 Beg.Grand Capucin-Ostwand „Bonatti-Führe“,VI/A2,500 HM,3838m, (Montblancgebiet)
1960 Beg.Tofana di Rozes-Südostwand-Südpfeiler „Pilastro“,VI+, (Ampezaner Dolomiten)
1961 Winterbeg.Watzmann-Ostwand „Kederbacher Weg“,IV,1780 HM,2713m, (Berchtesgadener Alpen)
1961 1.Winterbeg.Schüsselkarspitze-Südwand „Südverschneidung“,V/A1,400 HM,2538m, (Wetterstein)
1961 16.Beg.Cima Brenta Alta-Große Nordostverschneidung „Oggioni-Aiazzi“,VI/A2,560 KM,2960m, (Brenta)
1963 Beg.Piz Rosegg-Nordostwand,650 HM,52°,3942 m, (Berninagruppe)
1965 Beg.Montblanc du Tacul-Ostwand „Gervasutti-Pfeiler“,VI/A0+,800 HM,4248m, (Montblancgebiet)
1965 Beg.Montblanc du Tacul „Nordostcouloir“,4248m, (Montblancgebiet)
1965 Beg.Matterhorn-Nordwand „Schmidroute“,V,bis 60°,1200 HM,4478m, (Walliser Alpen)
1965 Beg.Aiguille de Bionnassay-Nordwestwand,III,Eis bis 55°,4052m, (Montblancgebiet)
1965 Beg.Aiguille Noire de Peuterey-Direkte Westwand „Vitali-Ratti“,V+/A2,700 HM,3772m,
(Montblancgebiet)
1966 Beg.Aiguille Verte-Nordostwand „Couloir Couturier“,bis 55°,1100 HM,4121m, (Montblancgebiet)
1966 1.Beg.Laliderer-Nordwand „Erdenkäufer-Sigl“,VI+/A3,2583m, (Karwendel)
1967 Beg.Petit Dru-Südwestpfeiler „Bonattipfeiler“,VI/A2,1100 HM,3733m, (Montblancgebiet)
1967 Beg.Rotwand-Westwand „Eisensteckenweg“,VI,400 HM,2806m, (Rosengarten)
1968 1.Beg.Schüsselkarspitze-Westgratturm-Südwand „Erdenkäufer-Sigl“,VI-/A0,2538m, (Wetterstein)
1968 1.Beg.Großes Grundübelhorn-Gerade Südostwand „Erdenkäufer-Sigl“,V,400 HM,2098m, (Berchtesgadener)
1969 1.Beg.Oberreintaldom-Nordwand „Er-Si-Pu“,VI-/A2,345 HM,2371m, (Oberreintal,Wetterstein)
1970 Beg.Torstein-Südwestverschneidung „Schinkoverschneidung“,VI-/A1,850 HM,2947m, (Dachsteingebirge)
1970 Beg.Torre Trieste-Südwand „Carlesso-Sandri”,VI+/A3,850 KM,2458m, (Civetta,Dolomiten)
1971 Beg.Bischofsmütze-Direkte Nordwand,2455m, (Gosaukamm,Dachsteingebirge)
1972 Beg.Dachl-Nordwand „Diagonale“,VI/A/2,350 HM,2204m, (Ennstaler Alpen,Gesäuse)
1973 Beg.Dachl-Roßkuppen-Nordverschneidung „Totesverschneidung“,VI+,350 HM (Ennstaler Alpen,Gesäuse)
Marmolata di Rocca-Südwand „Vinatzer-Castiglioni“,VI+/A2,800 HM,3309m, (Dolomiten)
Gerd Schauer, Isny im Allgäu


Geboren am:
19.05.1937
Gestorben am:
1998

Erste Route-Begehung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen