Konnerth Herbert

(Bearbeiten)
Foto gesucht!
Biografie:
Bergführer und Geologe
Seine Passion galt von Anfang an anspruchsvollen Skihochtouren und Skidurchquerungen, im steilen Fels treibt er sich am liebsten im Bergell und in den Dolomiten herum. Herbert leitete mehr als 25 Trekking- und Expeditionsreisen in Asien, Afrika und Südamerika, besonders vertraut sind ihm Nepal, Chile und Ecuador.
1976 1.Beg.Westlicher Wildsender-Direkte Nordwand „Exzelsioranstieg-Direkter Einstieg",2736m,
(Gailtaler Alpen)
1982 1.Beg.Morgenkofelturm-Nordwand,V+,300 HM,2260m, (Sextener Dolomiten)
1982 1.Beg.Große Zinne-Südostpfeiler „Dabistebaff“,V,300 HM,2999m, (Sextener Dolomiten)
1982 1.Beg.Schwalbenkofel-Ostwand „Direkter Einstieg",2873m, (Sextener Dolomiten)
1982 1.Beg.Seekarlspitze-Nordwand „Rebitschführe-Variante“,V,2240m, (Rofangebirge)

Gerd Schauer, Isny im Allgäu

Geboren am:
1951

Erste Route-Begehung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen