Heiterwand-Hauptgipfel

(Bearbeiten)
Höhe:
2.639 m
Infos:
1. Winterüberschreitung der Heiterwand in den Lechtaler Alpen
Den beiden Berg- und Schiführern Hans Penz und Arthur Haid aus Imst ist in der Zeit vom 14. bis 17. Februar 1967 die erste Winterüberschreitung der Heiterwand in den Lechtaler Alpen gelungen. Die Aufnahme wurde erst im Juni 1967 (Luftaufnahme) gemacht. Die Winterüberschreitung und das Bild wurden von Osten nach Westen gemacht. Außerdem Ostgipfel und einigen Gratunterbrechungen ist der ganze Grat zu sehen. So verlief diese Bergfahrt :
14. 2. 1967 Aufstieg bei schönem, kaltem Wetter von Imst- Obtarrenz durch das Salvesen- und Alpeiltal zur Heiterwandhütte.
15. 2. Beginn mit dem Aufstieg zum Heiterwand-Ostgipfel mit anschließender Gratüberschreitung. Um 17.30 Uhr Beginn mit dem Bau des Biwaks (Schneeloch) bei den Alpeilspitzen etwa 1 Stunde vom Kratzersattel entfernt. Sehr kalte Nacht (20 bis 25 Grad).
16. 2. Fortsetzung der Überschreitung. Aufkommen von Sturm. Ankunft am letztenGipfel des Grates um 16.00 Uhr. Abstieg übers Steinjöchl zur Maldonalm. Dort um 18.00 Uhr eingetroffen.
17. 2. Um 8.00 Uhr Abmarsch von der Maldonalm nach Imst. Schlechte Wegverhältnisse.
Ankunft in Imst um 12.00 Uhr.
Die Heiterwand hat eine Länge von rund 12 km und fällt nach N und S steil ab. Nach Norden 700 m. Im Sommer weist diese Überschreitung, wobei zwölf Gipfel zwischen 2.200 und 2.638m bewältigt werden müssen, den Schwierigkeitsgrad III und IV auf. Das ganze Unternehmen war sehr schwierig, da der Grat außerordentliche Wächten aufwies. Ein Funkgerät schuf eine Verbindung mit Frau Penz in Imst.
Quelle: Mitteilungen des ÖAV 1967, Heft 9/10, Seite 132


Bild:
Foto gesucht!
Gebirgsgruppe:
Lechtaler Alpen
Erste(r) Winter-Besteiger(in):
Haid Arthur
Penz Hans
Datum erste Winter-Besteigung:
17.02.1967

Routen:
Nordgrat
Nordwand
Nordwestgrat
Südflanke (Normalweg)
Übergang vom Ostgipfel (2471m) zum Hauptgipfel (2639m) der Heiterwand

(Route Neu)
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen