Westpfeiler - "Sieger sehen anders aus"

(Bearbeiten)
Routen Details:
DACHSTEINGEBIRGE/ GOSAUKAMM
Angerstein-Südgipfel Westpfeiler »Sieger sehen anders aus«
Erste Begehung nach Vorarbeiten durch Franz Bräuer und Peter Weigert am 22. August 1987. Erste Rotpunktbegehung durch die Erstbegeher am 23. August 1987. Schwierigkeiten: VIII- (eine Stelle), überwiegend VII.
Charakter: Sehr schöne, anspruchsvolle Freikletterei im besten Fels.
Material: Alle Haken wurden belassen, zusätzlich Friends 1-3 sowie kleine Stopper nötig.
Übersicht: Die neue Route führt über die Südkante des Westpfeilers (»Salzburgerpfeiler«) knapp links des »Phillip-Bachler-Gedenkanstieges«. Bis zur Mitte der 2. Seillänge folgt sie der Einstiegsvariante »Enserer/Schierhuber« zum »Salzburgerpfeiler«.
Zugang: Vom Theodor-Körner-Haus auf dem »Austriaweg« zum Fuß des Angerstein-Westpfeilers. Route: Siehe Skizze.
Abstieg: Abseilen über die Route.
-bre-
Quelle: Der Bergsteiger 1988, Heft 4, Seite 74

Gipfel:
Angerstein Südgipfel
Grafik:
Angerstein Westpfeiler - Sieger sehen anders aus - BST 1988-4
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen