Schwabenkopf (Ötztaler Alpen)

(Bearbeiten)
Höhe:
3.379 m
Infos:
1. Besteigung durch Theodor Petersen mit Johann Praxmarer und Johann Penz am 6. August 1892 (Mitteilungen des DÖAV 1892, Seite 198; Zeitschrift des DÖAV 1893, Seite 362;
2. Besteigung und 1. Überschreitung mit Abstieg zum Planggeroßferner (Südseite des Südostgrates) durch Emil Munk und Richard Oppenheimer mit Johann und Karl Penz am 21. August 1892
3. Besteigung durch Freiherr von Lichtenberg mit Johann und Karl Penz am 2.Juli 1895 (Mitteilungen des DÖAV 1896, Seite 7)
4. Besteigung durch Eduard Lanner mit Johann Penz und Josef Pichler am 29. Juli 1895;

Bild:
Foto gesucht!
Gebirgsgruppe:
Ötztaler Alpen
Erste(r) Besteiger(in):
Penz Johann
Petersen Theodor Dr.
Praxmarer Johann
Datum erste Besteigung:
06.08.1892

Routen:
Nordostgrat
Nordwand
Ostflanke
Ostwand
über die Nordwestflanke und den oberen Teil des Westgrates
über die Südflanke des Westgrates
Unmittelbare Nordwand
Verpeilturm
vom Schwabenjoch über den Vorkopf im Südgrat und den Südgrat
Westflanke des Südgrates
Westgrat

(Route Neu)