Aichinger Erwin

(Bearbeiten)
Foto gesucht!
Biografie:
Univ. Prof. Dipl.Ing. Dr. Erwin Aichinger ein Leben für die Natur
Das älteste Mitglied des Zweiges Villach des OeAV (70- jähriger Jubilar) Univ.Prof. Dr. Erwin Aichinger ist am 6. März 1985 im 91. Lebensjahr verstorben, Dem weltweit geachteten Pflanzensoziologen hieb sein ehemaliger langjähriger Mitarbeiter OR. Prof. Helmut Hecke den Nachruf unter besonderem Hinweis auf die Bedeutung Aichingers als Wissenschaftler. Für uns Bergsteiger sei besonders auf sein 1. Werk „Die Vegetationskunde der Karawanken" hingewiesen, die er 1933 als Dissertationsarbeit eingereicht hat und die auch heute noch als Wissensgrundlage für die alpine Flora gilt. Was sterblich war, wurde am 10. März in Bad-Kleinkirchheim der Heimaterde übergeben; Aichinger lebt fort. in seinen Werken und in der Erinnerung aller die ihn kannten und schätzten.
Quelle: Mitteilungen des ÖAV 1985, Heft 4, Seite 38


Gestorben am:
06.03.1985
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen