Totenkirchl

(Bearbeiten)
Höhe:
2.193 m
Infos:
Erste Damenbesteigung durch Frau M. Unterberger aus Kufstein im Jahre 1891

Bild:
Foto gesucht!
Gebirgsgruppe:
Kaiser-Gebirge
Erste(r) Besteiger(in):
Merzbacher Gottfried
Sojer Michael (Soyer)
Datum erste Besteigung:
16.06.1881
Erste(r) Winter-Besteiger(in):
Schulze Adolf
Scheck Franz
Datum erste Winter-Besteigung:
1901
application/pdf WIKITotenkirchl EB - Alpin.pdf

Routen:
Bauerweg
Glasscherbenkamin
Gretschmannkamin
Gschweifter Kamin
Kadnerkamin
Leixlkamin
Neue Südwand (Siemensführe)
Nordostwand - "Abendlicht" (2. Terasse)
Nordostwand - "Abgebrochener Kamin" (1. Terasse)
Nordostwand - "Bergführerweg"
Nordostwand - "Christ/Fick Kamin" - (1. Terasse)
Nordostwand - "Durch Raum und Zeit" (3. Terasse)
Nordostwand - "Ein Bolt für alle Fälle" (3. Terasse)
Nordostwand - "Freibeuter der Berge"(2. Terasse)
Nordostwand - "Freiraum" (2. Terasse)
Nordostwand - "Führerweg" (Normalweg)
Nordostwand - "Genießersteig" (2. Terasse)
Nordostwand - "Heroldweg - Einstiegsvariante" (3. Terasse)
Nordostwand - "Heroldweg" (Fünferweg) - (3. Terasse)
Nordostwand - "Herzflattern" (2. Terasse)
Nordostwand - "Kaindlrinne"
Nordostwand - "Kaminvariante zum Heroldweg" - (2. Terasse)
Nordostwand - "Kasfinger" (2. Terasse)
Nordostwand - "Klammerkamin"`(2. Terasse)
Nordostwand - "Klammervariante" (Variante zum Führerweg) (2. Terasse)
Nordostwand - "Krafftkamin" - (1. Terasse)
Nordostwand - "Leuchskamin" - (3. Terasse)
Nordostwand - "Mentor" (1. Terasse)
Nordostwand - "Merzbacherweg" (bis zur 2. Terrasse)
Nordostwand - "Nieberlkamin" (2. Terasse)
Nordostwand - "Oben ohne" (2. Terasse)
Nordostwand - "Ostlervariante" (Variante zum Führerweg)
Nordostwand - "Pfannkamin" (2. Terasse)
Nordostwand - "Pfeilerweg" (2. Terasse)
Nordostwand - "Piazkamin"
Nordostwand - "Plonerkamin" (3. Terasse)
Nordostwand - "Rittler-Riß" (2. Terasse)
Nordostwand - "Rue de Berlin" (1. Terasse)
Nordostwand - "Sakko und Bügelfalte" (1. Terasse)
Nordostwand - "Schaarschmidtkamin" (3. Terasse)
Nordostwand - "Schneiderweg - ganz direkt" (2. Terasse)
Nordostwand - "Schneiderweg" (2. Terasse)
Nordostwand - "Schwerelos" (2. Terasse)
Nordostwand - "Silhouette" (1. Terasse)
Nordostwand - "Stöger/Gschwendtner-Kamin"
Nordostwand - "Stöger/Gschwendtner-Kamin" - "Rechte Variante" (Dittesweg) (2. Terasse)
Nordostwand - "Stöger/Gschwendtner-Kamin" - "Linke Variante" (Schmittweg) - (2. Terasse)
Nordostwand - "Stöger/Gschwendtner-Kamin" - "Obere Variante" (Kadnerweg) - (2. Terasse)
Nordostwand - "Tagträumer" (1. Terasse)
Nordostwand - "Ullmannvariante zum Heroldweg" (3. Terasse)
Nordostwand - "Via Bella" (1. Terasse)
Nordostwand - "Wiederholungstäter" (2. Terasse)
Nordostwand - "Zack-die-Bohne Pfeiler" (2. Terasse)
Nordostwand - "Ziag o Agnes"
Nordostwandsockel - "Schiefe Leiter" (Variante zum Vollständigen Sockeldurchstieg)
Nordostwandsockel - Onkel-Fickel-Riß am Sockel (Gokolore)
Nordostwandsockel - Sockelschlucht (NO-Schlucht)
Nordostwandsockel - Vollständiger Durchstieg
Ostwand - "Alter Weg" (Leuchs/Schulze-Führe)
Ostwand - "Aschenbrennervariante zum Alten Weg in der Gipfelschlucht"
Ostwand - "Direkte"
Ostwand - "Dülferführe"
Ostwand - "Enzenspergerweg"
Ostwand - "Heisvariante zum Alten Weg in der Gipfelschlucht"
Ostwand - "Kirchl Express"
Ostwand - "Sixtweg"
Ostwand - "Und ewig lockt das Weib"
Schmidtrinne (Variante zum Führerweg im oberen Teil)
Schroffeneggerkamin
Straubelrampe
Südostgrat
Südostgrat - Variante (Umgehung des 1. Turms)
Südverschneidung
Südwand - "Klammerführe"
Südwand - "Winklerschlucht"
Südwestpfeiler
U-Weg - Variante zum .. - "Fiechtl-U"
U-Weg ("Dülfer-U")
Westpfeiler
Westwand - "24 Volt"
Westwand - "Bernuthkamin und Durchstieg zur 3. Terrasse" (dir. Ausstiegsvariante zur Piazführe)
Westwand - "Dülferführe"
Westwand - "Fiechtlkamin" zur 1. Terasse
Westwand - "Fiechtlvariante zur Piazführe"
Westwand - "Millerkamin" (Variante zur Piazführe)
Westwand - "Piazführe" (zur 2. Terrasse)
Westwand - "Schrammkamin" (Variante zur Piazführe)
Westwand - "Verbindungsführe" (Peters/Eidenschink)
Westwand - "Z"
Winklerschlucht - "Variante"
Wintervariante (Variante zum Führerweg am Gipfelaufbau)
Zottweg (bis zur 2. Terrasse)

(Route Neu)
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen